Die Pupplay Flagge - Puppyflag

Aktualisiert: 30. Juni 2021


Pupplay ist eigentlich ein Rollenspiel. Wichtig hierbei: ein Puppy kann alles sein: Lesbisch, schwul, bi, trans*, inter, queer oder eben einfach hetero.


Pupplay ist aber auch ein Lebensstil und BDSM-Fetisch. Das heisst auch, dass Pupplay zwar sexuell sein kann, aber es nicht sein muss. Einige Puppies lieben es einfach nur, beim Spiel mit Anderen aus dem regulären Alltag ausbrechen zu können. Einfach mal in eine spielerische, sorgenfreie Rolle schlüpfen und den Kopf frei kriegen. Andere wiederum geniessen die Momente, die sich aus dem Verhältnis zwischen ihnen und ihrem „Herrchen" ergeben. Die Rolle des Hundes gibt hierbei ein Stück weit seine Selbstbestimmung an das „Herrchen“ ab und erhält dafür ganz viel Liebe und Zuneigung (ganz wichtiger Bestandteil des Spiels).


Und so hat die Pupplay Community auch eigene eigene Fahne, mit abwechselnden Streifen aus diagonalen schwarzen und blauen Streifen, die in der Mitte ein diagonal durch einen weissen Streifen unterbrochen werden. In der Mitte der Flagge thront dann ein roter Knochen als Symbol für den Hund.




13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen