Etwas bi schadet nie....


Kennst du diesen Spruch auch? Leider haben Bisexuelle es weder in der queeren noch in der heteronormativen Welt einfach. Wenn man in einer homosexuellen Beziehung ist, wird man gefragt, ob man jetzt gay, schwul bzw. lesbisch sei. Und wenn man in einer Heterobeziehung ist, ob die Phase nun vorbei sei, ob man sich endlich entschieden hätte.


Krass - dabei ist die sexuelle Orientierung keine Entscheidung, sondern gegeben.


Die Flagge Bisexualität besteht aus drei Streifen. In der Reihenfolge von oben nach unten: Rosa, Lila und Dunkelblau. Der Lilastreifen ist dabei nur halb so breit wie die beiden anderen.


8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen