top of page

LOVE, SIMON


Für den siebzehnjährigen Simon Spier (Nick Robinson) gestaltet sich das Ganze jedoch etwas komplizierter, denn er hat seiner Familie und seinen Freunden noch nicht gesagt, dass er schwul ist. Außerdem weiß er nicht, wer der anonyme Klassenkamerad ist, in den er sich online verliebt hat. Diese beiden Probleme zu lösen, erweist sich als lebensverändernde Erfahrung für den Teenager.


Jetzt als DVD bei uns im treff.LGBT+ queeren Jugendzentren.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

1 Σχόλιο


Holger
Holger
18 Φεβ

Leider weichen Buch und Film stark von einanderer ab. Ich fand den Film auch viel kitschiger als das Buch. Aber trotzdem sehr schön gemacht und ein toller Film zum Thema schwul/queer in der Schule und erste Liebe.

Μου αρέσει
bottom of page