top of page
  • Holger

Pressebericht Mannschaftsmagazin: treff.LGBT+: «Unsere Jugendlichen erleben regelmässig Gewalt»

19. Dezember 2022, von Silvana Hess, Auszug:

«Es gibt Gruppen, die sich von queeren Jugendzentren bedroht fühlen», berichtet Holger Niggemann


Das sozialwerk.LGBT+ betreibt in Buchs und Chur die queeren Jugendzentren «treff.LGBT+». Wir sprachen mit Holger Niggemann, Geschäftsleitung und Fachperson Jugendarbeit, über die Sorgen queerer Jugendlicher.


In eurem Newsletter stand, dass ihr viele traurige Geschichten hört wie etwa von Jugendlichen, die wegen ihrer Queerness auf dem Schulweg angegriffen werden. Gibt es noch weitere Beispiele von LGBTIQ-feindlicher Gewalt, von denen ihr erfahren habt?

Holger Niggemann: Unsere jungen Menschen erleben regelmässig Gewalt. Sowohl in Form von Beleidigungen als auch in Form von angedrohten und durchgeführten körperlichen Übergriffen. Aber auch, indem sie etwa in medizinischen Situationen nicht ernst genommen werden.

...


Weiter geht es auf Mannschaft.com - Paywall

https://mannschaft.com/treff-lgbt-unsere-jugendlichen-erleben-regelmaessig-gewalt/


6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Beitrag: Blog2 Post
bottom of page