top of page

Rosa Buch


Queere Texte von Herzen


Für manche ist LGBTQ ein überflüssiger Trend, andere verstehen den Ausdruck nicht. Viele Menschen wiederum sind in diesen Buchstaben zu Hause – Anna Rosenwasser ist eine von ihnen. Die bisexuelle Schweizerin mit jüdischen Wurzeln schreibt über Geschlecht und Anziehung in überraschenden Texten. Sie schreibt nicht nur für diejenigen, die längst wissen, dass sie queer sind, sondern auch für alle, denen dieses Wort neu – und, wer weiß, vielleicht mittelsympathisch – ist.


Dies Buch und viele andere kannst du dir in den queeren Jugendzentren Buchs und Chur treff.LGBT+ kostenfrei ausleihen oder lesen.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page