top of page

Unlearn Patriarchy


Gesellschaftskritik: Unlearn Patriarchy
Gesellschaftskritik: Unlearn Patriarchy

Patriarchale Verhaltensmuster und Glaubenssätze formen unser aller Leben.


Doch wie können wir sprechen und lieben neu lernen, wie unsere Identität neu fassen, wie eine krank machende Arbeitswelt hinter uns lassen?

Von »Familie« über »Macht« bis zu »Sex« und »Rassismus« - in 15 pointierten Beiträgen verraten feministische Autor*innen, wie auch sie das Patriarchat oft unbewusst in sich tragen, und helfen dabei, den Auswirkungen im Alltag zu entkommen.


Die hellsichtigen Essays eröffnen neue Horizonte und liefern optimistische und radikale Impulse für ein selbstbestimmtes, freies Leben.


Weitere gesellschaftskritische Literatur findest du bei uns in der Mediathek der queeren Jugendzentren Buchs und Chur treff.LGBT+ zum Lesen während der Öffnungszeiten oder zum Ausleihen!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page