top of page

DER WEISSE FLECK



Gesellschaftskritik: DER WEISSE FLECK
Gesellschaftskritik: DER WEISSE FLECK

Eine Anleitung zu antirassistischem Denken

Weisse Privilegien, Andersmachung von verletzbaren Minderheiten und rassistische Gewalt - die aktuelle Debatte zeigt, dass wir noch einen langen Weg vor uns haben. Auch wenn das Bewusstsein für die Ungleichheit gewachsen ist: Rassistisches Denken ist nach wie vor tief in uns allen verankert - und doch unsichtbar für die weisse Mehrheitsgesellschaft. Diese blinden Flecken will Mohamed Amjahid auflösen.


Er zeigt nicht nur, wie das System weisser Privilegien wirkt, sondern auch ganz konkret anhand von fünfzig Empfehlungen, wie wir Rassismus verlernen und so einer friedlichen, gerechten und inklusiven Gesellschaft gemeinsam Näherkommen.


In unserer queeren Mediathek findest du noch mehr Bücher zu Rassismus, Gesellschaftskritik und inklusive Handeln. Du kannst sie in den queeren Jugendzentren Buchs und Chur ausleihen oder einfach während der Öffnungszeiten lesen.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page